Datenschutz

Grundlegendes

Wir von Limbeck nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO. Für fremde Websites, zu denen Limbeck verlinkt, wird für die Einhaltung dieser Datenschutzbestimmungen keine Gewähr übernommen.

Zugriffsdaten

Wir erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen, bis der Vorfall endgültig geklärt ist. Folgende Daten werden so protokolliert:
– Besuchte Website
– Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
– Menge der gesendeten Daten in Byte
– Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
– Verwendeter Browser
– Verwendetes Betriebssystem
– Verwendete IP-Adresse

Cookies

Diese Website verwendet technisch notwendige Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit (z.B. Spracheinstellung merken) und Sicherheit dieser Website zu erhöhen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu.
Falls Sie nicht mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden sind, können Sie dem Einsatz dieser Dateien widersprechen. Zudem bieten gängige Browser die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Video – YouTube

Auf dieser Seite werden YouTube-Videos zur Informationsvermittlung verwendet. Da es nicht möglich ist, diese Videos lokal zu hosten, nutzen wir das Angebot von YouTube, einem Drittanbieter. Technisch bedingt kommt es durch die Einbindung von YouTube-Videos zu Aufrufen der Server von YouTube. An den YouTube-Server werden dabei Daten Ihres Browsers bzw. Endgerätes übermittelt. Dabei wird auch Ihr für YouTube relevanter Browserverlauf übermittelt. Im Falle eines aktiven YouTube-Accounts ordnet YouTube diese Information dem eingeloggten Benutzerkonto zu. Diese Zuordnung kann durch Abmeldung des YouTube-Accounts sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. und die Löschung entsprechender Cookies der Firmen vor Besuch dieser Website verhindert werden.

Karte – Google Maps

Auf dieser Seite wird Kartenmaterial von Google Maps der Firma Google Inc. zur Darstellung des Firmensitzes verwendet. Für den europäischen Raum ist das Unternehmen Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland) für alle Google-Dienste verantwortlich. Mit Google Maps können wir Ihnen Standorte besser zeigen und damit unser Service an Ihre Bedürfnisse anpassen. Durch die Verwendung von Google Maps werden Daten an Google übertragen und auf den Google-Servern gespeichert.
Dazu zählen unter anderem die eingegebenen Suchbegriffe, Ihre IP-Adresse und auch die Breiten- bzw. Längenkoordinaten. Benutzen Sie die Routenplaner-Funktion, wird auch die eingegebene Startadresse gespeichert. Diese Datenspeicherung passiert allerdings auf den Webseiten von Google Maps. Da wir Google Maps in unsere Webseite eingebunden haben, setzt Google mindestens ein Cookie in Ihrem Browser. Dieses Cookie speichert Daten über Ihr Userverhalten. Google nutzt diese Daten in erster Linie, um eigene Dienste zu optimieren und individuelle, personalisierte Werbung für Sie bereitzustellen.

Analyse – Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.
Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.
Es werden folgende Nutzeraktivitäten automatisch aufgezeichnet:
– Seitenaufrufe (jedes Mal, wenn die Seite geladen oder der Browserverlaufsstatus der Website geändert wird)
– Scrollvorgänge (wenn der Nutzer zum ersten Mal den unteren Rand jeder Seite erreicht)
– Klicks auf externe Links (jedes Mal, wenn ein Nutzer auf einen Link zu einer anderen Domain klickt)
– Website-Suche (bei jeder Suchanfrage eines Nutzers, basierend auf einem Suchparameter)
– Engagement mit dem Video (Wiedergabe, Fortschritt und Abschluss eines eingebetteten YouTube-Videos mit aktivierter JS API-Unterstützung)
– Dateidownloads (wenn ein Nutzer auf einen Link klickt, der zu einem Dokument, einer komprimierten Datei, einer Anwendung, einer Video- oder einer Audiodatei führt)
Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.
Weiters können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten keinesfalls an Dritte weitergegeben.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte wie z.B. Anfragen an Limbeck eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie in der Adresszeile des Browsers an „https://“ und an dem Schloss-Symbol. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Nutzerrechte

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie bei Limbeck nachfragen oder eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Stefan LIMBECK, AIH Richard Limbeck e.U.
Ganghofergasse 22
A-1110 Wien

Telefon: +43 1 767 55 21 – 0
office@limbeck.com
https://www.limbeck.com